Die Idee

Die Idee einer Bildhauerakademie für Führungskräfte entstand in Dresden bei einem Glas selbstgekelterten Weines auf der Terrasse des Beckschen Ateliers:

 

Beide arbeiten und lehren wir seit vielen Jahren erfolgreich in unseren Metiers: Bildhauerei sowie Beratung und Coaching.

 

Beide sind wir davon überzeugt, dass Menschen am Besten in der Verbindung von kreativem Tun und Reflexion lernen.

 

Im Gespräch entdeckten wir, dass die Erkenntnisse bei der Entstehung einer Steinarbeit sich als ideales Blueprint für (Selbst)Führung und den Umgang mit Ungewissheit und Unerwartetem nutzen lassen.

 

So entschlossen wir uns, unsere Expertisen im Sinne einer kokreativen interdisziplinären Vernetzung Führungskräften auf ihrem Lernweg zur Verfügung zu stellen.

Die größte Herausforderung sahen wir zunächst darin, Laien in kurzer Zeit an die Bildhauerei heranzuführen und gleichzeitig den Prozess zu reflektieren.

 

Der Erfolg der ersten Pilotseminare übertraf alle unsere Erwartungen. Dass die Transformation sich noch vor Ort zeigen würde, überraschte uns gleichermaßen und lehrte uns, wie mächtig diese Kombination ist.

 

Mittlerweile ist das Konzept der Bildhauerkurse auch im unternehmerischen Kontext erprobt und  erfolgreich.

Die nächsten Termine finden Sie in unserem Kalender 2018.

Wir freuen uns darauf, Sie auf einem unserer Symposien zu treffen!

Annette Birkholz und Lothar Beck

 

© 2017 by Bildhauerakademie Dresden            Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Kontakt

Postadresse: Bildhauerakademie Dresden | Parchimer Allee 89d | 12359 Berlin | Telefon +49.30.36467321 | Mobil +49.151.17629644